Home

News

Jugend-Event




Das Sieben Zwerge Dart-Team Alfeld e.V.

läßt das nächste Event am kommenden Samstag dem erfolgreichen Ladys-Cup folgen......

Am 8.07.2017 ist der Tag für unsere erfolgreichen Kids und Jugendlichen. Es werden die Bundesligamannschaften aus Diedersen und die Bulldogs aus Wolfenbüttel erscheinen. Sie werden gegen eine NDV- Jugendauswahl antreten und natürlich auch gegen unseren Nachwuchs, der eine sehr erfolgreiche Saison hinter sich hat und einem Team unserer Liga-Mannschaften.
Aber der Tag gehört dem Nachwuchs und die Spieler werden sich den ganzen Tag mit Ihnen beschäftigen.

Es können fragen zum Training und dem Aufwand gestellt werden den diese Spieler betreiben. Fotos und Autogramme sind selbstverständlich.

Im voraus bedanken wir uns bei den beiden Mannschaften für diese tolle Aktion, denn dies ist nicht selbstverständlich. Aber Sie wissen genau, wie wir, was Jugendarbeit bedeutet und da wir der Steel-Dart-Verein mit dem meisten jugendlichen in Niedersachsen sind, freut uns das besonderst.

Wer Lust und Interesse am darten hat, sollte diese Veranstaltung nicht versäumen.

                                                                   

Gäste, Zuschauer und Interessierte sind herzlich Willkommen!

Spielort ist unsere neue Spielstätte:

Sieben Zwerge Dart Team Alfeld e.V.
Göttinger Str.3
31061 Alfeld

Beginn 11.00 Uhr
Einlass ab 10.00 Uhr

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 04. Juli 2017 08:37

Ferienpass Aktion



Die Sommerferien sind da und wir veranstalten ein Steeldart-Turnier für Anfänger und Fortgeschrittene. Es wird nach vereinfachten Regeln gespielt, so das es für jeden interessant wird. Es gibt für die ersten 3 Plätze Pokale und für alle anderen kleine Sachpreise.

Wann : Sa. 15.07.17     15.00 - 19.00 Uhr
            Sa. 29.07.17     15.00 - 19.00 Uhr

Für Kinder ab 8 Jahre geeignet.

Wo :  Sieben Zwerge Dart Team Alfeld e.V.
         Göttinger Str.3, 31061 Alfeld

Kosten : 2,00€

Max. Teilnehmer: 16 Teilnehmer/ innen

Mitbringen : Dartpfeile, falls vorhanden

Infos : Dirk Schmidt    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf euren Besuch


Zuletzt aktualisiert am Freitag, 07. Juli 2017 14:31

Black Sheep gewinnen die erste Ausgabe des Ladys Cup

Am vergangenen Samstag fand bei uns die erste Auflage des Vierer Team Ladys Cup statt.
Wir waren alle sehr gespannt wie dieses Event von den Damen angenommen wird und waren sehr 
begeistert das sich letztendlich fünf Teams angemeldet haben.

Nach der Ansprache von Präsident Dirk Schmidt und Sportwart Michael Hedrich ging es dann los 
es wurde in einer Gruppe Round Robin.
Der genaue Spielmodus waren 4 Einzel 601 best of Five 2 Doppel 601 best of Five
und ein Teamleg 601 best of one wobei die Darts getauscht wurden.
 
Ein besonderes I Tüpfelchen war noch das unsere Herren mit Unterstützung von Ober Schaaf Harry und Markus Netuschil ALLE
Spiele geschrieben haben Danke an alle Schreiber !
Als die ersten Spiele am laufen waren merkte man schon, es wird ein schöner und lustiger Tag wobei aber der sportliche Aspekt auch nicht außer acht gelassen wurde!

Nachdem in der Mittagszeit dann noch der Grill angeworfen wurde und von den Herren des Vereins selbst gemachte Salate aufgefahren wurden war die Stimmung nicht mehr zu überbieten.
Bei deutschen Schlagern und anderen Hits lieferten sich die Damen nicht nur Duelle am Board sondern auch im Singen wobei 
einige Talente entdeckt wurden.

Nachdem die Spiele gelaufen waren und es schon ein bisschen später war kamen wir zur Siegerehrung und zu folgenden Plazierungen:

Platz 1 Black Sheep Braunschweig
Platz 2 DC Langendamm
Platz 3 Sieben Zwerge Dart Team 
Platz 4 Wurfwunder Gören 
Platz 5 Dartschnecken Ebstorf

Damit gewinnt Black Sheep die erste Auflage des Ladys Cup und wir freuen uns auf den nächsten Ladys Cup 2018.

Hier noch einige Bilder vom Event :

  

  

  

  

  

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 27. Juni 2017 19:43

Marco Jung gewinnt Eröffnungsturnier im 96 Finale

Am vergangenen Freitag wurde unsere neue Spielstätte feierlich eröffnet. Mit 35 Teilnehmern konnte ein absoluter
Teilnehmer-Rekord verzeichnet werden. Viele DartspielerInnen gelang ein erfolgreiches Debüt. Dadurch, dass wir nun
8 Boards zur Verfügung haben, waren die Gruppenspiele auch zeitig beendet. Die Klasse der Spieler tat ihr Übrigens:
insgesamt 10x 180, diverse High Finishes und Low Darts wurden erzielt.




Im Achtelfinale kam es zu folgenden Begegnungen:
Daniel Riedel - Kevin Jablonka               3:0
Timo Niemann - Frank Bädermann         3:0
Anton Salge - Michael Kämpfer              2:3
Jeremy Jendrzejewski - Lennart Gerber  3:0
Pascal Bädermann - Noah Janz               1:3
Marco Jung - Jan Waldau                       3:0
Thorsten Brauns - Daniel Schnehage      0:3
Peter Eggers - Dirk Schmidt                    3:1

Dies ergab folgende Viertelfinals:
Daniel Riedel - Timo Niemann                    0:3
Michael Kämpfer - Jeremy Jendrzejewski  1:3
Noah Janz - Marco Jung                              1:3
Daniel Schnehage - Peter Eggers                0:3

Marco gelangen hier 3x180, LD 11, 18 und ein HF 114!


In den Halbfinals trafen aufeinander:
Timo Niemann - Jeremy Jendrzejewski   1:3
Marco Jung - Peter Eggers                        3:1




Das Spiel um Platz 3 entschied Peter mit 3:1 für sich. Timo konnte seine Niveau nicht mehr halten.

Im knappen und spannenden Finale spielten nun die beiden Hannover 96er den 1. Titel unter sich aus. Am Ende
gewann Marco mit 3:2 gegen Jeremy. An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Glückwunsch - auch an
Wiemke Rantsch, die "Best Lady" wurde und den begehrten Pokal erhielt.



Damit haben die Zwerge in der Göttinger Str. 3 in Alfeld eine neue Heimat gefunden, in der wir auf eine tolle Zukunft
mit vielen Veranstaltungen vorausschauen. Vielen Dank an alle Umbauhelfer und auch an die zahlreichen Gäste!
Jetzt heißt es wieder "Let's play Darts!" Das nächste Monatsturnier findet am 14.07. um 19:30 Uhr statt.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 15. Juni 2017 21:06

Neue Spielstätte ab 09.06


Liebe Dartfreunde,


Mit großer Freude kann ich berichten das wir ab dem 09.06.2017 eine neue Spielstätte haben.
Unsere neue Adresse lautet: Göttinger Str. 3 31061 Alfeld
Am 09.06. um 19:00Uhr findet ein Eröffnungsturnier statt wozu wir gerne alle unsere Freunde und Bekannten einladen.
Da wir das Teilnehmerfeld auf 48 Teilnehmer begrenzen mussten meldet euch frühzeitig an unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir freuen uns über jeden auch wenn ihr mal schauen wollt seit ihr gerne Willkommen!!

Mit Dartsportlichen Gruß

Dirk Schmidt Präsident
Sieben Zwerge Dart Team e.V.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 04. Juni 2017 20:47

Timo Niemann gewinnt zum letzten Mal in der Bismarckstraße

Das Monatsturnier Mai war das Letzte im alten Kiosk und ehemaligen Ofenstudio in der Bismarckstraße 27a.
23 Teilnehmer, darunter auch einige Spielstätten-Neulinge, feierten ihren Einstand und zugleich Abschied in der alten
Spielstätte. Die Gruppenphase bot wie immer Spannung und Überraschungen.




In der K.O.-Runde trafen schließlich aufeinander:

Thorsten Brauns - Lennart Gerber      3:0
Jeremy Jendrzejewski - Uwe Rukopf  3:1
Dirk Schmidt - Olaf Teigelkämper      2:3
Frank Bädermann - Timo Niemann     0:3 -> "180" von Timo


In den Halbfinals kam es zu folgenden Begegnungen:

Thorsten Brauns - Jeremy Jendrzejewski   2:3 -> HS 171 von Thorsten
Olaf Teigelkämper - Timo Niemann          0:3 -> LD 17 von Timo




Das Spiel um Platz 3 war knapp, zuletzt konnte sich Thorsten Brauns mit 3:2 gegen Olaf Teigelkämper durchsetzen.
Im Finale schlug Timo den bis dato überragenden Jeremy mit 3:1. Leider konnte er nicht ganz an seine vorherige
Leistung anknüpfen.



Danke an alle Teilnehmer für die tolle und auch erfolgreiche Zeit! Der Umbau in der neuen Spielstätte neigt sich
dem Ende entgegen, sodass es bald wieder heißt: "Game on"!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 23. Mai 2017 21:31

3 Youngsters unter den letzten Vier beim Monatsturnier April

Im April fand das Monatsturnier außer der Reihe am Gründonnerstag statt. Sicherlich lassen sich dadurch auch
die vielen neuen Gesichter erklären, über die wir uns gefreut haben. Mit 24 Teilnehmern war es sehr gut besucht,
fast hätten wir unser Allzeithoch erreicht. Vor allem die Jugendlichen zeigten eine hochklassige Leistung, auch der
Spaß kam dabei nicht zu kurz. Aufgrund der Spielerzahl endete die Gruppenphase erst gegen 0:15 Uhr.



Im Anschluss kam es zu den folgenden Partien:
Timo Niemann - Pascal Bädermann   1:3 -> "180" von Pascal
Peter Eggers - Frank Bädermann        3:2 -> 2x "180", LD 17 von Peter
Jeremy Jendrzejewski - Nico Mast     3:1
Wiemke Rantsch - Noah Janz             0:3

In den Halbfinals traten somit aufeinander:
Pascal Bädermann - Peter Eggers     2:3 -> LD 19 von Peter
Jeremy Jendrzejewski - Noah Janz   3:2



Das Spiel um Platz 3 sowie das Finale waren extrem stark und beeindruckend. Noah setzte sich mit 3:2 gegen Pascal
durch. Dabei gelangen ihm ein LD 15 und eine "180", genauso wie Pascal mit LD 15.

Im Finale gewann Jeremy mehr als verdient mit 3:1 gegen Peter. Seine Specials: "180", LD 17 und LD 16. Die gesamte
Jugend konnte sich über das Turnier hinweg steigern, nur noch Peter war in der Lage, was dagegen als Routinier zu
unternehmen.



Wir bedanken uns diesmal bei denen, die die Jugend so unterstützen und ihnen dadurch diese Chance erst ermöglichen.
Das nächste Monatsturnier findet ausnahmsweise auch an einem anderen Datum statt: 05.05.2017, 19:30 Uhr. Grund
hierfür ist unser Spielstättenwechsel zum 01.06., wo wir natürlich ebenfalls alle herzlich Willkommen heißen werden!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 18. April 2017 20:56

Trauerfall - Horst Schmidt

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 14. April 2017 20:26

Timo Niemann gewinnt Turnier mit vier Debütanten

Das Monatsturnier März stand erneut ganz im Zeichen von Timo Niemann. Bereits in der Gruppenphase konnte
er die Leistung vom Februar unter Beweis stellen. Sehr erfreulich war, dass 4 DartspielerInnen nicht nur erfolgreich
ihr erstes Turnier in unserer Spielstätte bestritten, sondern sich auch bis in die Endrunde spielen konnten.



Timo Niemann - Wiemke Rantsch      3:0   -> "180", LD 19 von Timo
Frank Bädermann - Oliver Scheffler   3:0
Dirk Schmidt - "Bob Marley"             3:0   -> LD 17 von Dirk
Pascal Bädermann - Lennart Gerber   3:1

Es ergaben sich die folgenden Halbfinals:
Timo Niemann - Frank Bädermann   3:0 -> LD 19 von Timo
Dirk Schmidt - Pascal Bädermann     3:0 -> "180" von Pascal



Im Spiel bzw. Familienduell um Platz 3 gewann Frank Bädermann mit 3:2 gegen seinen Sohn Pascal. Pascal
erzielte dabei eine weitere "180".

Das Finale endete mit 3:1 gegen Dirk, somit konnte Timo das 2. Monatsturnier in Serie für sich entscheiden.



Vielen Dank auch an die Neuen, die für einen spaßigen Abend gesorgt haben.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 16. März 2017 21:46

Timo Niemann zurück an der Spitze

Am vergangenen Freitag fand das Monatsturnier Februar in unserer Spielstätte statt. Mit erneut 21 Teilnehmern
war es sehr gut besucht, trotz der Abwesenheit unseres Präsidenten. Da bei uns grundsätzlich ausgelost wird, kam
es wieder zu einer spannenden Gruppenphase mit vielen Highlights!

Die Specials im Einzelnen:
Klaus Hanßen (180, LD 19)
Peter Eggers (HF 118, LD 18)
Kenneth Keminer (HF 108, 2x 180, LD 15)
Matthias Lenz (BF 161)!
Horst Greiner (LD 18 und 16)





Im Anschluss folgte schließlich das 8er K.O.-Feld:

Pascal Bädermann - Torsten "Toto" Schröder    3:0
Timo Niemann - Simon Hanelt    3:1
Matthias Lenz - Luca von Berg    3:0
Kenneth "Kenny" Keminer - Anton Salge    0:3


Das ergab folgende Halbfinals:

Pascal Bädermann - Timo Niemann    2:3 --> mit LD 19 und 17 von Timo
Matthias Lenz - Anton Salge    0:3 --> mit LD 18 und 19 von Anton



Im Spiel um Platz 3 setzte sich Pascal letztendlich deutlich mit 3:0 gegen "Chally" durch.

Den ganzen Abend über und auch im Finale dominierte Anton (u.a. mit 2x 180 und LD 14), musste sich jedoch
auf die Doppel mit 1:3 geschlagen geben. Somit gewann Timo nach dem letzten Sieg im November 2015.
Herzlichen Glückwunsch!



Das nächste Monatsturnier findet am 10.03.2017 um 19:30 Uhr statt.
Anmeldungen wie immer bis 16:30 Uhr am Turniertag.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 14. Februar 2017 22:08

Go to top